Fest der Kulturen 2012

Von der Bühne ertönen Klänge aus verschiedensten Ländern, dazu Tänze in traditionellen Gewändern. Die Zuschauer sitzen entspannt im Gras oder auf Biergarnituren und genießen die milden Temperaturen eines schönen Sommerabends: Das Fest der Kulturen im Mensagarten in Freiburg war auch dieses Jahr wieder ein besonderes Erlebnis.

Unter den verschiedenen Länder- und Vereins-Ständen waren auch wir von Bolivien-Netz e.V. erstmalig dabei. So konnten Besucher bei uns die von ehemaligen Bolivien-Freiwilligen zusammengestellte Fotoausstellung bewundern und bolivianische Karnevalsmasken anprobieren. Und auch sonst gab es wieder reichlich Gelegenheit, sich mit Bolivien-Interessierten, ehemaligen Reisenden oder Freiwilligen auszutauschen und über Alas-Programm zu informieren. Und wer weiß, vielleicht konnte der ein oder andere Besucher dafür begeistert werden, im Rahmen des Alas-Programms Gastfamilie für einen bolivianischen Freiwilligen zu sein und so einen spannenden interkulturellen Austausch zu erleben.